Terrazzo-/Zement­mosaikplatten

Betonwerksteine für einmalig gemusterte Böden

Schäpper Plattenbeläge aus Riniken verlegt professionell Terrazzoböden aus unterschiedlich farbigen Steinen. Terrazzoböden gab es bereits in der griechischen und römischen Antike, womöglich noch früher. Heute versteht man unter Terrazzoplatten in der Umgangssprache meist Betonwerksteine, die mit geschliffener Oberfläche in einem Mörtelbett verlegt werden.


Terrazzoboden - Schäpper Bodenbeläge


Terrazzoboden - Schäpper Bodenbeläge


Zementmosaik - Schäpper Bodenbeläge

Fotografin: Francesca Giovanelli
Architektin: Sabine Hartl Architektur + Raumdesign, Baden
 


Mit Zementmosaikplatten gestalten Sie Ihre Böden oder Wände nach eigenen Vorstellungen, bei denen Ihrer Kreativität und Fantasie keine Grenzen gesetzt sind. Zementmosikböden erzählen Geschichten aus der Vergangenheit.

Zementmosaikboden - Schäpper PlattenbelägeFotografin: Francesca Giovanelli
Architektin: Sabine Hartl Architektur + Raumdesign, Baden
 


Zementmosaikboden - Schäpper PlattenbelägeFotografin: Francesca Giovanelli
Architektin: Sabine Hartl Architektur + Raumdesign, Baden